Psychologin

Das Stetten hat eine eigene psychologische Beratungsstelle, die sich im „Turm“ befindet.

Eine Diplom-Psychologin betreut ausschließlich Stetten-Schülerinnen, deren Eltern und das Personal.
Sie erteilt keinen Unterricht und steht somit bewusst außerhalb des Schulsystems.

Beratungsanlässe sind zum Beispiel: Lern- und Leistungsprobleme, verschiedenste Ängste, Konflikte mit Mitschülerinnen oder Lehrern, familiäre Probleme, akute Krisen, psychische Störungen, Krankheitsbewältigung usw. Eltern können sich beispielsweise in Erziehungsfragen, beim Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten und Teilleistungsstörungen sowie hinsichtlich Trennungs- und Scheidungsproblemen beraten lassen.

Die psychologischen Maßnahmen beinhalten u.a. Diagnostik (auch Testung), Einzel-, Familien- und Gruppenberatung, Unterrichtsbesuche, Durchführung von Elternabenden und Zusammenarbeit mit inner- und außerschulischen Stellen.

Die Beratungen sind selbstverständlich vertraulich und kostenlos. Eine  Kontaktaufnahme erfolgt über das Sekretariat.


Sprechzeiten:
Montag – Freitag: 9.00 – 15.00 (außer mittwochs)