Medienscouts

 

„ Die neuen Medien bergen enorme Risiken für Kinder“ (Manfred Spitzer

Damit die Schülerinnen im Umgang mit den Risiken der Medien an unserer Schule eine zuverlässige Beratungsstelle finden, haben wir hierfür eine Reihe von Schülerinnen in Zusammenarbeit mit der kommunalen Jugendarbeit der Stadt Augsburg zu Medienscouts ausgebildet.

Diese Schülerinnen wurden intensiv zu Themen rund um Technik, soziale Netzwerke, Gefahren und Regeln im Internet geschult, um den Mitschülerinnen und den Lehrer/-innen kompetent in Sachen Online-Spielsucht, Kommunikationsregeln im Netz, Recherchetipps, Urheberrecht, aber auch zu psychologischen Aspekten und Cybermobbing zur Seite zu stehen.

Gerade bei Problemen mit dem Smartphone, What´s App, Facebook oder anderen sozialen Netzwerken fühlen sich die Kinder oft alleingelassen. So können sie sich vertrauensvoll und diskret an gleichaltrige Mitschülerinnen wenden, die ihnen als Ratgeber und Anlaufstation dienen.

  

Dies kann auch anonym passieren. Denn die Medienscouts haben eine Notfall-Adresse eingeführt und sind unter Medienscoutsstetten@gmail.com ständig erreichbar.