Die Realschule hat einen Wirtschaftszweig(Wahlpflichtfächergruppe II), einen Sprachlichen Zweig (Wahlpflichtfächergruppe IIIa) und einen Musisch-sozialen Zweig(Wahlpflichtfächergruppe IIIb). Der Realschulabschluss ist ein mittlerer Schulabschluss, der vielfältige, berufliche und allgemeinbildende Anschlussmöglichkeiten bietet. Der sprachliche Zweig erleichtert den direkten Übergang in das Gymnasium.