Die Schulen befinden sich in evangelisch-lutherischer Trägerschaft, werden aber auch von Schülerinnnen anderer Konfessionen und ohne Religionszugehörigkeit besucht. Auf eine wertorientierte Erziehung wird in besonderer Weise geachtet.